Letzte Preis Aktualisierung: 11. Mai 2022 11:19
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon at the time of purchase will apply to the purchase of this product.

Tetra EX 600 plus

Zur Wunschliste hinzufügenAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
Besten Preisalarm festlegen
×
Notify me, when price drops
Set Alert for Product: Tetra Aquarium Außenfilter EX Plus - leistungsstarker Filter für Aquarien, schafft kristallklares fischgerechtes Wasser, versch. Größen - 79,90€

79.90

Bester Preis bei: amazon.deAmazon.de
Zum Shop

Tetra EX 600 plus Außenfilter Komplettset

Zum Wohle Ihrer Fische und Pflanzen ist eine permanente Filterung des Aquarienwassers notwendig. Die Tetra EX Filtertechnik baut überschüssige Nährstoffe sicher ab und sorgt so für dauerhaft gute Wasserqualität.

  • Außenfilter
  • mittelgroße Aquarien
  • große Aquarien
Aktualisiert am 11. Mai 2022 11:19

Tetra EX 600 plus Preise

79,90€
11. Mai 2022 11:19
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon.com (Amazon.in, Amazon.co.uk, Amazon.de, etc) at the time of purchase will apply to the purchase of this product.
7 new from 79,90€
2 used from 74,31€

Price History

Price history for Tetra Aquarium Außenfilter EX Plus - leistungsstarker Filter für Aquarien, schafft kristallklares fischgerechtes Wasser, versch. Größen
Latest updates:
  • 79,90€ - 26. April 2022
  • 69,70€ - 11. April 2022
  • 79,95€ - 9. April 2022
  • 70,50€ - 4. April 2022
  • 79,53€ - 2. April 2022
  • 77,94€ - 23. März 2022
  • 65,90€ - 2. März 2022
  • 79,84€ - 26. Februar 2022
Since: 9. Dezember 2021
  • Highest Price: 80,29€ - 6. Februar 2022
  • Lowest Price: 65,90€ - 2. März 2022

Beschreibung

Tetra EX 600 plus

Tetra EX 600 plus
Tetra EX 600 plus
Tetra EX 600 plus

 

Schafft kristallklares und fischgerechtes Wasser für ein faszinierendes Aquarienerlebnis


Einfache und bequeme Reinigung der Filtermaterialien


Besonders leistungsstark und leise


Sofortige Inbetriebnahme durch umfangreichen Lieferumfang, inklusive aller Filtermaterialien


Mit Ansaughilfe zum Schnellstart des Filters und Ventilen zur präzisen Regulierung des Wasserdurchflusses


Sicherheitsschnellverschlusssystem zur Trennung des Filters vom Wasserkreislauf


Kugelgelenke zur individuellen Ausrichtung der Schläuche


Geringer Wartungsaufwand durch Vorfilterfunktion


Geeignet für Aquarien von 60 bis 120 L


TÜV/GS geprüfte Qualität mit 3 Jahren Garantie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC94ZF9EZkVwZjZ5ZyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

So funktioniert ein Aquarium-Filter | TETRA EX-Filter Anleitung

Wie funktioniert ein Aquarium-Filter? ✓ Unsere Anleitung zeigt die Anwendung von Aquarium Außenfilter anhand unserer Tetra EX Produkte✓ ...

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9yZGRNNXBEbktNbyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Außenfilter | Tetra EX 600 Plus | Pumpenleistung verbessern |

Hallo liebe Zuschauer, heute zeige ich Euch meinen Tetra Aussenfilter und erzähle Euch, was ich von ihm halte. Ihr werdet darüber hinaus erfahren, wie ich ...

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9kVm5qbm1HVjdLbyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Tetra EX 600 Plus | Aquarium Filter

Habe den #Tetra EX 600 Plus #Aquarium #Filter bestellt und hoffe das er besser ist das der schlappe Hang On Filter wie wir ihn momentan verwenden.

Zusätzliche Informationen

Spezifikationen: Tetra EX 600 plus

Part Number

240926

Model

240926

Size

1 Stück (1er Pack)

Language

Italienisch

Tetra EX 600 plus Videos

Reviews ( 10 )

10 Bewertungen für Tetra EX 600 plus

3.1 von 5
4
1
0
0
5
Bewertung schreiben
Alle Bewertungen Hilfreichste Bewertungen Höchste Bewertung Niedrigste Bewertung
  1. Amazon Kunde

    Ich fasse mich kurz…Ein durchdachtes System, wobei die Filterart, Aufbau und Korbstrukturierung ehe einer Klasse angesiedelt sein dürfte, die über 100€ entspricht.Die Qualität der einzelnen Körbe und auch der Anschluss lässt es auf ein günstigeres Gerät schließen, nicht billig, sonder günstig. Irgendwo muss nun auch der Unterschied herkommen zwischen einem Gerät der Klasse 150€ und diesem hier! Trotz allem kommt es nun auf die Filterung, Leistung und die Langlebigkeit an.Nehmen wir das Letzte zu erst, die Langlebigkeit! Einige sagen vielleicht, der Filter kann nicht lange halten, aber Tetra hat schon mal eine 3 Jahres Garantie wie heut zu Tage so mancher Neuwagen. Es ist doch halt immer ein Risiko, ob teuer oder günstig, manche halten 15 Jahre andere (auch Namen hafte) 5 Jahre. Und wenn er nur 5 Jahre hält, für diesen Preis hat er dann sehr gute Dienste geleistet.Die Leistung, ich war begeistert welche Leistung dahinter steckt, er wellst nun mal 790l/Std. ohne Material, mit Material sind es ca. 450l/Std. Das ist für mein 160l Becken ausreichend, da man im Filtersystem immer ruhig eine Nummer größer nehmen sollte als vorgeschrieben. Diesen Durchsatz, der eher wie ein radikaler Verlust aussieht, ist in Wirklichkeit bei allen Außenfiltern der Fall. Die Hersteller geben den max. Durchfluss an, und der ist nun mal ohne Filtermaterial, was natürlich stark ausbremst. Darum immer eine Nummer größer! Wenn ich auf die 450l/Std. zurückkommen darf, wellst der Filter am Tag das ca. 67-fache meines Aquariums durch, sehr gute Leistung! Ein angenehmer Nebeneffekt dieses Filters bei dieser Leistung, er ist dazu super leise in seinem tun!Die Filterung, sucht man in diesem Umfang und in dieser Preisklasse eher vergebens. Wie die Großen wird auch hier gefiltert was das Zeug hält, fangen wir ganz unten an und arbeiten wir uns nach oben durch : Biologischer Filterschwamm, Keramik Filterringe, Bio Filterbälle, Biologischer Filterschwamm, Biologischer Filterschwamm, Biologischer Filterschwamm, Kohlefiltermedium, Feinfiltervlies. Ich möchte nicht auf die einzelnen Filtermedien hier eingehen, aber wenn sie mitgezählt haben, hat das Aquariumwasser nach dem Zulauf 8 Filtermedien durchlaufen, bis es wieder in das Aquarium gelangt. Nein stimmt nicht, es sind ja sogar 9! Am Einsaugstutzen kommt ein grober Filter darüber gezogen, der die großen Teile, wie Pflanzenblätter und auch kleinere Fische aus dem Filter hält. Für die gesamte Filterung gibt es ein riesiges Plus, denn auch hier sucht man in dieser Preisklasse gleichgroße, gleichviele Filterkörbe, sowie Anzahl der Filtermedien vergebens.Die Bedienungsanleitung und die Installation ist übersichtlich, gut beschrieben und in wenigen Minuten erledigt. Eine Explosionszeichnung erklärt bis ins kleinste Detail den Aufbau des Filters.Preis stimmt, Filterung super, Leistung vollkommen ausreichend, Langlebigkeit völlig in Ordnung!Der Kauf schreckt einige hier vielleicht durch Undichtigkeiten des Filters ab. Das Problem habe ich auch gehabt, undicht an den Anschlussstellen. Anstandslos und schnell bekam ich das neue Gerät. Nun ist alles in Ordnung. Zu diesen Undichtigkeiten, bei mir war es eine Plastikschraube zur Befestigung und Dichtigkeit der Schlauchanschlüsse. Die Schraube war nicht richtig ausgearbeitet, das Gewinde war nur zu Hälfte in dieser Schraube vorhanden, so konnte keine richtige Verbindung und Dichtigkeit entstehen. Ein Freund hat einen Filter von weit über 100€ gekauft, bei ihm war der Filter ebenfalls undicht und leckte, heißt, lassen Sie sich nicht verrückt machen, so etwas passiert in unserer schnellen Produktionswelt und es passiert nicht nur Tetra….und manchmal hat man einfach nur Pech egal ob unter oder über 100€.

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  2. Wirbelmeister

    Der Filter ist echt klasse bin damit sehr zufrieden ich hatte mir den ex 400 gekauft für mein 125 l Becken hatte erst bedenken das der Filter das nicht Schaft da der ex nur bis 80 l gedacht ist jedoch Schaft er es wunderbar das Wasser ist Glas klarGekauft habe ich den ex 400 da dieser der kleinste war von der gr her eine nr grösser hätte ich nicht in mein Unterschrank bekommenIch bin damit mehr als zufrieden kann ihn nur weiterempfehlen von mir klare kaufempfehlung

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  3. Karlheinz

    Eigentlich ist der 1200 ex Pro ein gutes Gerät aber als ich ihn angeschlossen habe war der Filterkopf undicht und ich erhielt Ersatz. Die Hoffnung, dass der Filter nun geht war ganz schnell verflogen. Er war zwar dicht und machte das was er soll, aber unendlich laut. Nachdem ich mich, nach Tagen. Ich hoffte ja immer noch dass es nur an Lufteinschlüssen lag, an Tetra selbst gewandt hatte, wurde ich nach 40 Jahren Aquaristik Erfahrung, behandelt als hätte ich keine Ahnung wie man einen Filter in Betrieb nimmt.Da lege ich dann doch lieber ein paar Euronen mehr hin und bleibe bei Eheim und JBL.

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  4. Andi

    Your browser does not support HTML5 video.

     Kann mich den anderen negativen Bewertungen anschließen, der ist wirklich undicht.Bei mir hat das Absperrventil getropft, dem Filter würde ich kein Vertrauen schenken.Echt ein Witz !Tschüss Tetra da kauf ich mir lieber noch einen dritten Sunsun Filter die funktionieren problemlos und kosten die Hälfte.Der EX 1200 hätte für mein 270L Becken sein sollen.Meine derzeitigen Filteranlagen in meinem 600L Malawi Barschbecken, von denen ich nur gutes berichten kann und gerne jeden weiter empfehlen möchte.Sunsun Außenfilter BHW-303APumpenleistung 1400 L/hFiltervolumen 12 LiterSunsun Außenfilter BHW-304APumpenleistung 2000 L/hFiltervolumen 19 LiterJBL Außenfilter e-1502Pumpenleistung 1400 L/hFiltervolumen 12 Liter,

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  5. PF

    Servus,tja gekauft, verbaut und benutzt. An sich ein leiser, großer Aussenfilter.Pro:sehr leisegroßes Volumengünstig im Preisviel Filtermaterial dabeiContra:keine Tragegriffebillige BauteileWurde gekauft März.2020, jetzt 11.01.2021 beim reinigen und Wasserwechsel bricht einer der Sperrhähne, die schon beim ersten Einbau recht windig waren. Tja was machste nun, wollte zur Not den Schlauch mit einer Schelle befestigen, leider ging dieser nicht über den Stopfen. Mit Fummelei und bisschen Glück konnte ich die gebrochene Kupplung flicken und wieder dicht bekommen.Nur Sperren geht jetzt nicht mehr. Hab mich dann an den Support gewandt da ja noch Garantie auf den Filter war. Leider gibt es keine Ersatzhähne vom Support sondern nur nen komplett neuen Aussenfilter.Wie jeder anständige Aquarianer weiß, muss der Filter laufen, ich hätte erst einen neuen Filter bekommen, wenn ich den defekten einsende.Wie soll das hinhauen??? Tja daher die miese Bewertung. Kauft lieber einmal gescheit als solchen Blödsinn zu erleben.Mieser Support und miese Qualität haben in der Aquaristik nichts zu suchen. Ich geh dann mal lieber wieder zu meinem Zoogeschäft des Vertrauens und kauf da lieber ein!

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  6. Spielleiter 1987

    Bewertungen gibt es es zu diesem Filter ja schon genügend, hier dennoch noch eine frische mit ein paar Tipps.Ich betreibe den Filter frisch an einem 160l Aquarium- Bei mir war der Filter ganz offensichtlich nagelneu, alle Teile passen gut und intuitiv zusammen, die aktuelle Anleitung könnte besser sein, geht aber in Ordnung. Es ist alles dicht und der Filter pumpt absolut unhörbar im Unterschrank vor sich hin.- Ich konnte wie einige Andere ein tiefes nervtötendes Brummen ausmachen; es lag am Rohr am Außströmer. Ich habe den Mittelteil um ein Loch gekürzt – brummen weg, aber dann zu viel Druck im Rohr, Pfeifgeräusche vom Austritt. Mit einem 4er Bohrer alle Löcher vergößert und am Ende des Rohres kurz vor der Verschlusskappe wieder ein zusätzliches (für das abgesägte) dazu gemacht.- Die dauerhafte Pumpenleistung kann ich noch nicht beurteilen, aber auch an jene Rezensenten die schreiben „Viel zu wenig Literleistung“ sei gerichtet; das ist bei quasi allen Herstellern so. Es wird die theoretisch mögliche Pumpenleistung ohne Filtermaterialien angegeben. Man sollte Filter immer großzügig dimensionieren, den 800er würde ich für Becken bis ca. 200l empfehlen, wenn man ein gutes Exemplat erwischt vielleicht auch 220.- Der Ansaugknopf hat bei mir gleich beim ersten Pumpen funktioniert, erforderte aber viel Kraft (ich habe ihn zunächst einmal unmontiert trocken betätigt und das nicht auf dem Filtergehäuse!!!) und es lief Problemlos durch. Als der Filter dann lief noch ein mal gekippt um alle Luftblasen heraus zu bekommen, fertig.- Der Filter besteht nahezu komplett aus Kunststoff. In Anbetracht eines Drittels des Preises anderer bekannter Hersteller okay. Deckelmechanismus mit den 4 Klammern wirkt sehr robust und zuverlässig. Demontage Schlaucheinheit und auch einzelner Schläuche unter den Absperrhähnen problemlos und sicher möglich. Mit einem Minimum an Feinmotorik erscheinen mir auch die Absperrhähne in Anbetracht des Preises angemessen.Fazit: Eigentlich 4 Sterne da ein paar kleinere Nacharbeiten erforderlich sind, aber in Anbetracht des Preises dennoch 5.Verbesserungsvorschläge für den Hersteller:- Etwas ausführlichere Anleitung mit Hinweis auf erstmals schwer zu betätigenden Pumpknopf.- Etwas längere Schläuche beilegen, bei mir schon knapp und ich habe ein Standardaquarium!- Die Verlängerung für das Ansaugrohr ist für ein 100x40x40 Aquarium je nach Bodenbelag zu lang, daher Ansauger bei mir eher auf 25cm – geht, tiefer wär schöner. Hier sollte evtl. ein zusätzliches kürzeres Stück Kunststoffrohr beiliegen. Das beiliegende Rohr ist ausziehbar, daher allerdings gut passend für höhere Aquarienformate!(Siehe Punkt hier vor, wie soll man die Rohrlänge bei einem so hohen AQ nutzen, wenn die Schläuche dafür eh zu kurz sind?!)- Das Ausströmrohr gehört überarbeitet, ich scheine damit ja nicht alleine zu sein.

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  7. Patrick G.

    + Schneller Versand+ Idiotensicher- Billige Verarbeitung- Billige Filtermedien- Rotor drehte sich nicht- durchflussmenge 500lIch habe einmal auf das Internet gehört und mir gedacht ich werde mir mal den Außenfilter von Tetra holen.Ich wusste schon dass Tetra nicht wirklich ein Premium Hersteller ist aber mit so einem Schrott habe ich nicht gerechnet.Die 4 Schlieser brechen beim Schließen fast ab, die Schläuche sind Bockel hart, Stinkt alles nach Plastik, falsche Durchflussdaten angegeben, Rotor drehte sich nicht also musste ich ein „neues“ Produkt Reparieren erc.Meine Laune war nach den Teil echt im Arsch.Wenn man einmal auf die YouTuber, die klar nur gutes drüber reden weil sie alles gesponsert bekommen, hört.Keine Kauf Empfehlung.Lieber 30€ mehr investiert und dafür einen Eheim geholt.

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  8. Cooper Wilson

    Hi,erst ein Vorwort, dann die Beschreibung der Installation und die Bewertung weiter unten, danke! :-)VORWORT:Zu allererst möchte ich hier anmerken, dass ich Ahnung habe, mehr als 12 Jahre Aquarien unterhalte. Die Bemerkung einiger Leute hier, die meinen man könne eine neue Wasserpumpe einfach anschließen und fertig zeigt, dass viele Menschen mit Aquarien entweder nicht die Zeit dafür und vor allem wenig Ahnung davon haben.Man kann kein Aquarium unterhalten, ohne sich darum zu kümmern. Und das betrifft nicht nur die Pumpe. Auch das Wasser selbst (die Werte) müssen beobachtet werden, sowie die Technik wie Schläuche, Anschlüsse, Glas und Dichtungen, Beleuchtung, vorhandene Luftpumpen und,- am Wichtigsten die Tiere – bedürfen ständiger Kontrolle. Nur so wird es den Tieren gut gehen, und der Aquarianer selbst glücklich mit seiner kleinen Wasserwelt werden.Beschreibung der Installation:Ich erhielt ein gut verpacktes Gerät, schnell ausgepackt und begutachtet: Es ist wertiger als meine bisherigen Pumpen von JBL, ich verwendete lange Zeit Greenline Crystalprofi Pumpen. Ich baute das Gerät zusammen, es viel sehr leicht, weil es im Gegensatz zu den JBL Geräten nirgends hakelte oder nicht einrastete. Das Zubehör und die Filtermedien sind hier schon angegeben. Die Kohlemedien kamen natürlich nicht in die Pumpe, die behalte ich auf, wenn ich das Wasser einmal nach der Behandlung von verabreichten Medikamenten im Wasser reinigen muss. Hier hätte ich mir gewünscht, dass der Hersteller ein zusätzliches Filtermedium in die Packung getan hätte, denn so war der Platz leer, ich füllte ihn mit Filterringen der alten Pumpe, die ja gut eingefahren war.Auch der Pumpenkopf ist mit den 4 Klammern weit sicherer angebracht und es fallen einem nicht gleich die Klammern entgegen, wenn man sie berührt, wertig eben. Nachdem ich alles zusammengebaut hatte, kam es ins Badezimmer, wo ich in einem großen Behälter (20l) warmes sauberes Wasser vorbereitet hatte. Ich verlegte die Pumpenanschlüsse so, als wäre der Behälter das Aquarium, und startete die Pumpe, welche ich vorher dank des Vakuumknopfes am Pumpenkopf mit Wasser befüllte. Das dient dazu, eventuelle Verschmutzungen von Werk aus zu beseitigen, und diese nicht zu den Fischen ins Aquarium zu bringen. Das tun viele Leute nicht, und beschweren sich dann hier, dass ihnen ihre Fische eingehen, nachdem sie die neue Pumpe ohne Reinigung im Aquarium in Betrieb nehmen.Nach etwa 10 Minuten habe ich das Wasser im Behälter gewechselt, und durch frisches Wasser ersetzt, noch einmal 10 Minuten. Nun kam alles unter das Aquarium, und die Schläuche wurden verlegt, und ans Stromnetz angeschlossen. Die Pumpe erneut mit Wasser befüllt. Sofort viel mir auf, wie Kraftvoll die Pumpe arbeitet, der Wasserdurchfluss ist im Vergleich zu Pumpen anderer Hersteller in Neuzustand sehr ansehnlich.FAZIT:Tetra Aquarien Außenfilter EX Plus 1200Im Vergleich zur Konkurrenz sehr wertiges Gerät mit starker Wasserdurchflussmenge. Sehr hochwertig verbaut, nicht so ein billiger wackeliger Plastik Müll. ABSOLUT LEISE. Geräusche mögen entstehen, wenn man die Pumpe nicht fachgerecht in Betrieb nimmt oder ein technischer Defekt vorliegt, wie gebrochene Keramikwelle oder der Propeller defekt. Auch Luft im System kann Geräusche verursachen, was nicht nur nervig laut ist, sondern auch das Gerät auf Dauer beschädigen kann.Ich werde das Gerät sicher wieder kaufen, ich benötige ja auch mehrere Dimensionen, da ich ja Aquarien in verschiedenen Größen besitze.Hoffe etwas geholfen zu haben, bei Fragen einfach hier schreiben, ich antworte wenn ich Zeit habe.MFG

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  9. Make

    Tetra Ex 800Habe die Pumpe jetzt 2 Wochen getestet. Am Anfang war alles noch okay. Aber Anfang zweiter Woche hab ich sie mal gereinigt weil sie schon sehr stark verschmutzt und keine Auströmleistung mehr vorhanden war. Danach wieder zusammen gebaut usw. Am nächsten Tag plötzlich keine Leistung mehr. Wieder ausernand gebaut, war aber kein Schmutz drin und nochmal alles gecheckt. Wieder installiert. Ja nach ca. 8 Stunden wieder keine Leistung. Dann hab ich mal einen Freund (Aqua Spezialist) geholt, der hat sich das alles angesehen. Die erste Frage von ihm.. Warum hast du einen Ausenfilter? – Ja ich sagte ihm das die im Aquarium Shop meinten das man ab 100L einen Außenfilter benötigt. SCHWACHSINN.. Er hat ein 360L Becken mit Innenfilter das perfekt aussieht. Aber egal.. Ja von den Filtereinsätzen her past es bis auf die Aktivkohle. Die braucht man nur für die Einlaufphase. Danach raus damit – ist schädlich für die Fische. Er meinte Tetra ist bekannt dafür das sie die Leute vereppeln. Die Pumpleistung wird hier nicht mal annähernd erreicht. Von den 100% Leistung, erreicht diese Pumpe nicht mal 50% bei einer Pumpleistung von ca. 1 Meter.Da fühle ich mich total verarscht.So jetzt habe ich laut seiner Empfehlung den Innenfilter Biopower 200 von Eheim geholt. Ich habe ein 160L Becken. Der ist jetzt fast 2 Wochen im Betrieb und ich habe überhaupt keine Probleme damit. Und die Reinigung ist auch in 5min erledigt. Ich habe extra noch verschiedene Filtermedien rein getan für perfekte Wasserwerte.Fazit:Man braucht zwingend keinen Ausenfilter und schon gar nicht von Tetra.Ich gebe nie mehr einen Cent für Tetra Produkte aus.Normal verdient diese Pumpe 0 Sterne!

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  10. Stephan Banselow

    Ich habe mir den Filter bestellt weil er an einem Freitag im Angebot war 😂 und ich eh einen aussenfilter haben wollte, nachdem mein etwa 10 Wochen altes Becken trüb wurde. Sicher reichte auch der kleine Innenfilter aber alle 6 Wochen reinigen muss ja nicht sein.Erst nach der Bestellung stellte ich fest das es einige Rezessionen wegen Undichtigkeiten und Leistungsabfall gab.Nun hab ich den Filter installiert und hatte auch anfänglich meine Probleme. Gleichzeitig habe ich festgestellt, warum es einige Probleme geben könnte, auf die ich hier kurz eingehe. In einem Monat werde ich diese Infos erweitern.Zum ersten, der Filter macht auch bei mir seine Arbeit super. Das Becken war nach 2 Tagen absolut klar (bei Parallelem betrieb mit dem Innenfilter) und in 2 Wochen (nach 3 Wochen Betrieb) wird der Innenfilter entfernt.Bei der Installation wollte ich den Filter vorher durch einen mit Wasser gefüllten Eimer komplett durchspülen. Dabei ging schon mal garnichts, da die Schläuche bei mir nicht absolut gerade lagen.Also bei der Installation darauf achten, das die Schläuche keine Schlaufe, Hügel oder starke Winkel haben.Weiterhin darf der Eimer und auch das Aquarium nicht weniger als 60 cm über dem Filter stehen und auch nicht mehr als 150 cm.Der Schlauchadapter wird bei diesem Gerät schon vorinstalliert geliefert. Ich habe die Anleitung 3 mal gelesen und erst dann gesehen das man die Schraube, die ich auf Bild 1 meiner Rezession mit dem Pfeil markiert habe, mit der Hand fest ziehen soll. Ich denke das erklärt hier 90% der Undichtigkeiten.Bei dem Filteransaugsieb mit Schaumstoffvorfilter wurde leider ganz schön gespart meiner Meinung nach. Er ist sehr, sehr grob. Dies könnte auch die recht zügige Pumpleistung nach ein paar Wochen erklären.Bei der Lautstärke habe ich bemerkt, das auch die kleinste Luftblase zu einer (gefühlt) dreifach lauteren Schallentwicklung führt. Bei mir läuft er jetzt gerade nach 3 Stunden probieren seid 4 Tagen so leise, wie ein Heizungsrohr.Alles in allem bin ich bis jetzt sehr zufrieden und werde weiter Infos geben, falls es doch zu Problemen kommen sollte.Positiv Sterne :Preis/Leistung: +1Durchflussmenge: +1Verarbeitung/Qualität: +1Zubehör: +0,0Installation/Anleitung: +0,0Lautstärke: +0,0

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this

    Bewertung abgeben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Aquarienfilter-Vergleich
    Logo