Letzte Preis Aktualisierung: 27. September 2022 20:40
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon at the time of purchase will apply to the purchase of this product.

Fluval FX4

Zur Wunschliste hinzufügenAdded to wishlistRemoved from wishlist 1
- 34% fluvalfx4
Besten Preisalarm festlegen
×
Notify me, when price drops
Set Alert for Product: Fluval FX4 Hochleistungs-Außenfilter, für Aquarien mit einer Kapazität von bis zu 1.000L geeignet - 184,00€

184.00

Bester Preis bei: amazon.deAmazon.de
Zum Shop

FX4 Hochleistungsaußenfilter, bis zu 1.000 l

Artikelnummer: A214 | UPC: 015561102148
Format: 40 L x 40 W x 42 H cm

Aufbauend auf der mächtigen FX-Leistungs- und Zuverlässigkeitsplattform ist der neue FX4 Hochleistungsaußenfilter der kompakte „kleine Bruder“ des FX6. Der FX4 vollzieht den Brückenschlag zwischen dem Fluval 406 und dem FX6 Außenfilter und ist die richtige Wahl für Aquarien bis 1000 L.

Aktualisiert am 27. September 2022 20:40

Fluval FX4 Preise

184,00€ 279,00€
27. September 2022 20:40
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon.com (Amazon.in, Amazon.co.uk, Amazon.de, etc) at the time of purchase will apply to the purchase of this product.
7 new from 184,00€
1 used from 171,12€

Price History

-

Beschreibung

FX4 Hochleistungsaußenfilter, bis zu 1.000 l

Artikelnummer: A214 | UPC: 015561102148
Format: 40 L x 40 W x 42 H cm

Aufbauend auf der mächtigen FX-Leistungs- und Zuverlässigkeitsplattform ist der neue FX4 Hochleistungsaußenfilter der kompakte „kleine Bruder“ des FX6. Der FX4 vollzieht den Brückenschlag zwischen dem Fluval 406 und dem FX6 Außenfilter und ist die richtige Wahl für Aquarien bis 1000 L.

015561102148
015561102148
015561102148
  • Der Mehrstufenfilter wälzt 2650 Liter Wasser pro Stunde um
  • Smart Pump™ – fortschrittliche Mikrochip-Technologie überwacht und optimiert kontinuierlich die Pumpenleistung
  • Selbstansaugung – nur Wasser zugeben, Stecker in die Steckdose stecken und Smart Pump™ übernimmt den Rest. Lufteinschlüsse werden alle 12 Stunden automatisch entlüftet
  • Durch den einfacher Wasserwechsel entfällt die Notwendigkeit des schweren Eimerschleppens. Einfach einen Schlauch (separat erhältlich) am Auslass befestigen und Smart Pump™ erledigt den Rest
  • Herausnehmbare, stapelbare Filterkörbe verhindern Wasser-Bypassbildung und haben ein Gesamtfassungsvermögen von 3,9 L Filtermedien
  • Komplett mit Filtermedien – mechanisch, chemisch und biologisch
  • Aqua-Stop-Ventile mit leckdichtem „Klick & Fertig“-Befestígungssystem
  • Ventile sind zur einfachen Positionierung im praktischen 45°-Winkel angebracht und drehbar
  • Verstopfungssicherer, ausziehbarer Ansaugkorb ermöglicht kontinuierlichen Wasserdurchfluss
  • In mehrere Richtungen ausrichtbare Wasseraustrittsstutzen ermöglichen volle Anpassung an jeden Wasserfluss
  • Ablaufventil mit Ablaufschlauch für einfache Wartung und Behälterspülung
  • Gummierte Füße sorgen für ruhigen Betrieb
  • Kompaktes 42 cm hohes Design – passt leicht unter die meisten Aquarien
  • Made in Italy
  • Für den Einsatz in Süß- und Salzwasseraquarien
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8taHFNMHJUT1dTTSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

NEW FLUVAL FX4 Unboxing | 5 Stage Filtration | Smart Pump Technology

FLUVAL FX4 Unboxing | 5 Stage Filtration | Smart Pump Technology Fluval FX4: http://amzn.to/2dg1DoK Swagger Packs: ...

Zusätzliche Informationen

Spezifikationen: Fluval FX4

Part Number

A214

Model

A214

Color

schwarz

Size (l)

1.000

Language

Englisch

Fluval FX4 Videos

Reviews ( 20 )

20 Bewertungen für Fluval FX4

4.6 von 5
16
2
1
0
1
Bewertung schreiben
Alle Bewertungen Hilfreichste Bewertungen Höchste Bewertung Niedrigste Bewertung
  1. Christoph

    Ich möchte mich den meisten vorausgegangenen Rezensionen anschließen und die Leistung bestätigen. Der Filter ist wirklich Klasse. Im Unterschrank eingebaut hört man ihn auch nicht. Hier nur noch mein Tipp zum Einbau in einen bestehenden Filterkreislauf. Ich hatte bei meinem alten Filter 22mm Schlauch verbaut. Wohl das gängigste Maß bei der Größe. Die beiliegenden Schläuche sind allerdings wesentlich größer. Der alte 22er passt allerdings super in die Ein- und Auslaufstutzen. Einfach mit Tangit verkleben und gut ist …

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  2. Pedda von Frosta

    Der Fluval Fx6 bzw Fx5 die sich lediglich in der Watt Zahl unterscheiden (40/48 Watt) sind meines bescheidenen Erachtens nach die Besten Filter auf dem Markt sie haben eine Lange Standzeit ohne das sie gereinigt werden müssen, je nach Besatz versteht sich natürlich aber im vergleich einfach Top. Weiterer großer vorteil man kann alles auswaschen und muss es nicht direkt Neukaufen! Grade das Filter Fließ ist bei vielen Herstellern Wegwerfware, da sich sich beim versuch sie zu waschen in eine teilviskose Masse verwandeln und schlicht weg unbrauchbar werden, dies ist beim FX Filter Fließ nicht der Fall! Man kann es zwar auch nicht ewig verwenden aber wenn man es sorgsam ausspühlt dann kann man es gut und gerne 2-3 mal wieder verwenden und da der Filter bei Mir (mit starkem Besatz) Halbjährlich gereinigt wird wären das ja gut und gerne mal 2 Jahre ohne Wechsel. Das Reinigen klappt auch sehr gut durch das Fach System (das mittlerweile eigentlich alle Hersteller anbieten) das der Filter besitzt und die Leistung ist sowieso enorm sondergleichen also wirklich Ideal für Diskus, Barsch oder einfach Große Aquarien.

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  3. Strunki

    Hallo,nachdem ich mich von einem 830l Aquarium mir Filterbecken, auf 570l verkleinert habe, wollte ich wieder eine Außenfilter.Warum? Weil mir die Handhabung besser gefällt, man ein geschlossenes System hat und die Filterung stimmiger sein sollte.Nach mehreren Tagen Recherche, hab ich mich für diesen Fluval FX 6 entschieden. Alle Nutzer, in Foren und Gruppen empfehlen ihn. Es gibt keine negativen Stimmen.Und so auch meine Meinung. Es ist wirklich ein top Gerät. Aufgefallen ist mir gleich das wertige Kunstoff. Es fühlt sich überhaupt nicht billig nach Hartplastik an, wie man das bspw. Von anderen Herstellern, auch Markenhersteller, kennt.Er ist leicht zu bedienen, Geräuschpegel ist fast nicht wahrnehmbar im geschlossenen Unterschrank, leicht zu reinigen und alles selbst erklärend.Der Hit und einzigartig ist, dass man mit dem Filter einen Wasserwechsel durchführen kann und dabei gleich der grobe Dreck aus dem Filter gespült wird. Für manche nachteilig könnte sein, dass der Filter durch die großen Schläuche nicht sehr viel Strömung erzeugt. Das könnte man mit Düsen/Auslassadaptern ändern denke ich.Bei diesem FX hat Fluval richtig Gas gegeben. Top Gerät u klare Empfehlung von mir.VG Strunki

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  4. Sandra

    Ich habe den Filter an ein Fluval Rio 180 angeschlossen, der Filter läuft wie zu erwarten einwandfrei! Da er für Becken bis 1000 ltr ist habe ich ihn nicht auf voller Leistung laufen da meine Fische ansonsten in einem Strudel schwimmen 😅 Er lässt sich wunderbar regeln damit man die passende Strömung für sein Becken erhält. Und die doppelten Düsen runden das ganze natürlich wunderbar ab.Das Wasser ist Glasklar! Sehr gut ist natürlich auch das der Filter schon mit Filtermedien kommt, zwar Standard was man drinne haben sollte aber auf jedenfall ausreichend um ihn in Betrieb nehmen zu Können Ich hatte vorher ein Fluval 205 und bin von dieser Marke einfach überzeugt, ganz im Gegenteil zu Eheim… Preis / Leistung stimmen hier definitiv!Der lieferservice von Amazon war wie immer top 👌

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  5. Jarrett

    Upgraded from a Marineland 360. This FX6 keeps my 90 gallon crystal clear! Very satisfied

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  6. Stroemaster

    Bewertung Filter Fluval FX 6:Ich bewerte diesen Filter nach einjähriger Erfahrung.Gekauft für ein 750 Liter Diskusbecken.Der Filter hat eine enorme größe. Filtermaterialien sind enthalten. Bravo dafür. Andere Lieferanten tun sich damit schwer.Der FX6 war sehr schnell instaliert und einsatzbereit. Ca. 8 Liter Wasser in den Kanister gefüllt, Stecker rein und das Teil saugt!Ich war begeistert. Das Becken war nach ca. 2 Stunden so klar wie noch nie. Dies blieb auch so. ca 3 Wochen lang. Dann kam so gut wie nichts mehr aus dem Außlas.Schwebeteile waren überall im Wasser. Also Filter auf, gereinigt und wieder zusammen gebaut. Filter filtert wie vorher, perfekt! Nach ca. 3 Wochen wieder das gleiche Spiel.Nach etwas über einem Jahr hatte ich die Nase voll.Fazit:Der Filter muss zu oft gereinigt werden. Er filtert wirklich gut, aber das Intervall ist zu kurz. Ebenso stört der Auslass dieser ist in meinen Augen nicht optimal gewählt. Es gibt aber leider keine Alternative hierzu vomHersteller.Ich hatte noch nie einen Filter der so schnell dicht war wie dieser. Ich hatte mir mehr erhoft.Ich bin etwas enttäuscht.

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  7. cory l hunt

    Didn’t work out of the box. Spend all night trying to get any flow through this thing and finally had to give up. It says it’s plug and play and probably is. I just got a bum unit that won’t move water.

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  8. Amazon Kunde

    Kurz um ein sehr guter, groß dimensionierter Filter, der unglaublich klares Wasser gewährleistet. Meine Schldkröte kann mächtig viel dreck machen, aber sie hat mittlerweile das klarste Wasser im ganzen Haus. Das Aquarium in dem sie wohnt ist 2m lang, 80cm tief und 60cm hoch. Der Filter ist top. Der ausführliche Bericht, siehe unten:Nachdem ich meiner Schildkröte ein größeres Becken ermöglicht habe, entschied ich mich für diesen Filter. Vergleiche mit Eheim und ähnlichen habe ich gemacht, aber ich fand keinen vergelichbaren mit dem Preis und der Leistung, die in den Infos angeben ist. Und ich muss sagen, ich bereue es nicht. Über die Länge von 2m macht er eine schöne Oberflächenbewegung und saugt zuverlässig alles in Bodennähe oder ähnliches an. Mein Bedenken, dass die Guppys den Filter nicht überleben, haben sich nicht bestätigt. Lediglich von einem musste ich mich verabschieden. Der Ansaugkorb ist großzügig, dennoch einfach und kompakt strukturiert und fängt durch den eher engmaschig angelegten Korb, alle Pflanzenreste ab. So finde ich nur einzelne, kleine Pflanzenreste im Filter. Den restlichen Mulm oder sonstige Überbleibsel von meiner Schildkröte fängt er auf.Die Installation ist einfach und gut in der Anleitung beschrieben.Ich habe als Bodengrund einfachen Spielkastensand, welcher nachdem das Becken voll war, natürlich das Wasser erstmal sandig alles andere als klar gefärbt hat. Nach zweimaligen Filter auswaschen und ersetzen der Medien durch Filterwatte und Flies, konnte ich nach 5 Tagen nahezu kristallklares Wasser feststellen. Die Säuberung des Filters ist auch einfach und gut in der Anleitung beschrieben. Allerdings, das sei dabei gesagt, es sind, wenn der Filter voll Wasser ist, knapp 20l Wasser drin. Man kann das Wasser im Filter selbstverständlich vorher ablaufen lassen, dafür benötigt es aber einen weiteren Schlauchaufsatz, da der mitgelieferte Schlauch, der auf den Ablassstutzen passt, nur 1m lang ist. Auch kann man über das Ablassventil einen Wasserwechsel vornehmen, was auch sehr gut in der Anleitung beschrieben ist.Zur Geräuschkulisse, was auch bei mir ein Thema war, was ich abgeklärt haben wollte, kann ich jetzt sagen…. Ja man hört ihn. Ein leises Brummen ist wahrzunehmen. Bei mir steht er, das sei dazu gesagt, aber frei im Raum. Ich habe keine Erfahrung wie es ist, wenn er in einer Art Schallschutzkiste oder einem Schrank steht. Aber es ist definitv ein leises Brummen, was ich aber nicht als störend empfinde.Ganz lustig und regelmäßig noch zu Verwunderung führend, ist die automatische Abschaltung nach/alle 12 Stunden 😀 Das macht der Filter um mögliche Luft im Inneren freizusetzen. Man sollte beachten, der Filter macht das zuverlässig, alle 12 Stunden. Sprich wenn man ihn um 16 Uhr in Betrieb nimmt, schaltet er sich auch um 4 Uhr nachts aus, es blubbert und er springt nach einer Minute wieder mit Geblubber an. Dieses Phänonem ließ mich das erstemal senkrecht im Bett sitzen. Also bin ich hingegangen und habe abends um 9 den Stecker gezogen und wieder eingesteckt. Und morgens um 9 (eben 12 Stundne) blubbert er zuverlässig wieder, 1 Minute Ruhe, und sprang anschließend wieder an. Jetzt stört es niemanden mehr.Das Wasser ist kristallklar, die Oberflächenbewegung gut/auf 2m ausreichend, einfach Montage und Pflege, einfache Handhabung, super Filter.Ich würde den Filter jederzeit wiederkaufen!

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  9. David

    Super Filter, aber mit 40db nicht so leise wie ich gehofft hatte und er passt leider nicht in den Unterschrank eines Rio 300. Nun werde ich wohl eine Schallschutz Kiste bauen müssen. Bin aber trotz allem zufrieden mit dem fx4. Wasserwechsel ohne Eimer schleppen klappt einfach durch Umstellen der Ventile mit einem separaten Schlauch Richtung Badewanne.

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  10. AMZSHOPPER

    well worth the money…. if you havent made the jump yet you should… I have a 200 gallon tank… I had two marineland filters on my tank and was tired of all the maintence… I switched to this one and so far it has done a phenomenal job.,

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  11. V Y T

    Ich habe zwei FX6 in der Reihe geschaltet und betreibe damit einen 800Liter Showbecken. Leider ist mir nach ca. 9 Jahren bei einem der Motor undicht geworden, sodass ich den ersetzen musste (damals noch FX5). Absolut zuverlässiges Produkt! Das Becken läuft wegen dem Filtervolumen sehr stabil, so dass erst nach 6-12 Monate ein Wasserwechsel nötig ist. Die Filter erfahren alle 3 Monate eine Inspektion, wo das Filtermedium Syporax gereinigt wird, Zeolith und Aktivkohle ausgewechselt werden. Sehr gut ist für mich auch, dass der Durchfluss sehr langsam läuft, so dass das Filtermedium Zeit hat das Wasser zu säubern. Zusätzlich verwende ich 2 Strömungspumpen im Becken selbst.

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  12. Millim Steve

    Boah ist das Teil laut. Steht unten im Wohnzimmer im Aquariumschrank der mir einer Gummimatte und an den Innenwänden mit Akustikschaum verkleidet ist! Trotzdem höre ich den Brummer noch im 1.Stockwerk mit offener Tür im Schlafzimmer. Das geht garnicht. Habe mir jetzt noch für 60€ WG140 Verbundschaumstoff bestellt. Versuche die Dämmung noch zu verbessern. Wenn es damit nicht klappt, stelle ich mir wieder meine 2 Eheim 2075er in den Unterschrank. Die hat man fast nicht gehört! Das Gedröhne geht mir schon auf die Nerven. Sowas hatte ich in meiner ü. 30jährigen Aquaristikerfahrung noch nie. Leistung hat das Ding, aber viel zu laut! Dann lieber 2-3 leise Pumpen als so einen Kanister!Edit:So hab das Ding nochmals ganz auseinandergenommen und neu befüllt. Dei 2 innenliegeneden rote Körbe hab ich entfernt. Pumpenkopf neu eingesetzt. Vibrationen haben merklich abgenommen. Das Ding ist jetzt leiser geworden, aber trotzdem noch deutlich zu hören. Wird noch leiser werden, hoffentlich. Warte noch auf die Schallisolierenden Verbundmatten zum Auskleiden des Schrankes… Vergebe jetzt 4*Update (25.02): Leiser wurde die Pumpe nicht! Den ganzen Schrank habe ich mit 4cm dicken Verbundstoffmatten und einer Antivibrationsmatte am Boden verkleidet doch die Pumpe war immer noch zu hören. Heute habe ich die geriffelten Schläuche von Fluval durch Spiralschläuche (1″) aus dem Baumarkt ersetzt – nun ist absolute Ruhe. Jetzt stören de 38dB des Kühlschranks aus der Küche 🤣! Standzeit ist relativ kurz. Nach 1 Monat lässt die Strömung merklich nach…. Ansonsten bleib ich bei den 4*Update (06.03): so das mit den Schläuchen hat nur am Anfang etwas gebrach. Brummen ist wieder ein Stockwerk höher mit geschlossener Zimmertür zu hören!Das Ding macht mich krank! Schade dass ich die Pumpe jetzt nicht mehr zurückschicken kann🤯Update 2 (28.06) zig mal auseinander genommen geputzt mit Silikonspray eingefettet, anderes Filternaterial benutzt… Das Teil ist einfach nur Mist! Viel zu laut…

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  13. martin G rogers

    When it works it is very quiet and cleans the tank very well. But mine repeatedly stops working especially after cleaning it.I have purchased several impellers and still same problem. I have spent nearly $300 on replacement parts in 21/2 years. Which filter is dependable my filer has been down for 2 days. Purchased a new motor on May 15 $166.00. Two days ago purchased new impeller. .DEspite new parts still doesn’t work

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  14. Amazon Customer

    Received, and began putting together. Bottom drain valve was missing. Called, and got replacement in 10 days. Nice product, replacement exercise was ok, just a little disappointment. Good service!

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  15. Francisco Caballero

    I have this 125 gallon fish tank water it’s really clear very quiet ,great water flow I have a sponge filter took it of this is enough power.

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  16. jls

    Hard to use when rim connector breaks… The top of my 25+ yr old 120 gal tank is thick. This connector isn’t designed for my width of the tank. Split in two like a wishbone

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  17. Shannon

    Only thing I would change about it is I can’t fit it under my aquarium stand and honestly how quiet it is and the ease of use makes that factor non-existent.Being able to change water straight from the canister is a god send. Simply attaché the hose to the bottom, turn two knobs and drain the water.

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  18. Betty

    Esta súper potente pero me falto la manger no venía en la caja .

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  19. Linda p.

    Great filter. It’s a beast but quiet as a mouse.

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  20. Lisbeth

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Seit über 30 Jahren bin ich Aquarianer und habe schon viele Pumpen ausprobiert, aber an diese Maschine kommt nichts dran. Verwundert hat mich auch, das Sie leiser ist, als manch einer hier geschrieben hat.Ich kann diese Pumpe zu 100% empfehlen. Nur eins sollte man wissen, die Schläuche sind mit einem Außendurchmesser von 28 mm extrem groß und beim verlegen ins Aquarium müssen die Aussparungen der Umrandung wirklich passen. Belohnt wird man allerdings mit einem einwandfreien Produkt. Sie pumpt und pumpt wie eine gut geölte Maschine und dazu ohne jegliche Vibrationen oder irgendwelchen anderen merkwürdigen Geräusche.Ganz ehrlich, da kommen die angeblichen Spitzenmarken wie Eheim oder JBL nicht mit. Zumal beide Hersteller nach meiner Meinung komplett überteuert sind. Da müssen beide Hersteller noch ein paar Butterbrote essen um mithalten zu können.

    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this

    Bewertung abgeben

    Aquarienfilter-Vergleich
    Logo